Internistische Gemeinschaftspraxis
Nephrologisches Zentrum

Selbstverständnis

Als Fachärzte für Innere Medizin und Nierenheilkunde mit weiteren persönlichen Interessenschwerpunkten bilden wir eine starke Gemeinschaft, die sowohl konstruktiv als auch kritisch im Interesse unserer Patienten kooperiert. Es ist uns ein großes Anliegen, dass sich unsere Patienten verstanden fühlen und sie ihre gesundheitliche Situation verstehen lernen. Wir sehen uns als Partner unserer Patienten, denen wir unser Expertenwissen zur Verfügung stellen, um mit ihnen gemeinsam Wege zur Wiederherstellung ihrer Gesundheit zu finden. Wir übernehmen dabei die Verantwortung, die Patienten schenken uns ihr Vertrauen.

Menschen mit Nierenerkrankungen stehen im Mittelpunkt unseres ärztlichen Handelns. Dabei gilt es, alle Anstrengungen zu unternehmen, um unumkehrbare Nierenversagen und die Notwendigkeit einer Nierenersatztherapie (Dialyse) zu verhindern. Wenn eine Nierenerkrankung zum Schicksal wird, stehen wir unseren Patienten als Ratgeber zur Seite, um ihnen ein Leben mit möglichst geringen Einschränkungen zu ermöglichen. Dabei richtet sich unsere Aufmerksamkeit sowohl auf das Umfeld allgemeininternistischer Begleitaspekte, als auch auf die individuellen Lebensumstände und den sich daraus ergebenden Einflussfaktoren.

Bei der Versorgung von Dialysepatienten kooperieren wir mit der „PHV – der Dialysepartner“, dadurch bleibt uns mehr Zeit für die Patientenbetreuung. Als Partner des „Netzwerk Niere Regio Stuttgart“ bestehen besonders enge Kooperationen mit dem Klinikum Stuttgart und dem Robert-Bosch-Krankenhaus.

zurück